logo

Gudrun
Flosdorff

Home | Therapien I | Therapien II | Buch - Die geheime Invasion der Viren | Kontakt                                        

 

 

Autogenes Training

Das Autogene Training führt über verschiedene Konzentrationsübungen die die einzelen Körpersysteme wie Muskelspannung, Kreislauf, Atmung, Verdauungssytem und vegetatives Nervensystem betreffen, zu einer Tiefenentspannung des Körpers.

Im Gegensatz zu den einfachen Entspannungsübungen wird aber eine volle Konzentrationsfähigkeit in der Entspannung erreicht.

Über sogenannte „Formeln“ und „ Vorsätze“ lernt man bei weiterführender Übung und Schulung der gezielten Vorstellungskraft z.B. auch Belastungen im täglichen Leben zu erleichtern und seelische Verkrampfungen ,Ängste oder Blockaden zu lösen und selbst festgesetzte Ziele durch Übungen in der Konzentration und Vorstellungskraft leichter zu erreichen.